Mobile Navigation

Schabbat Lichter in Jerusalem – Parascha Ekew

Beitrag widmen (Funktion kommt)

Ansichten: 21

Schabbat Lichter in Jerusalem – Parascha Ekew

Parascha Ekew
Die Autorin ist: Esther Roos-Shalem

Schabbat schalom liebe Familie und Freunde!

Wieder einmal dürfen wir unsere Kerzen aufstellen und ein weißes Tuch auf den Tisch legen usw. 

Wir spüren die richtige Stimmung des nahenden Schabbats und erleben ihn aus einer anderen, höheren Dimension des Lebens. Eine Dimension, in der all die Turbulenzen der vergangenen Woche einen Platz haben.

Wo wir wissen können, dass alle Szenarien, wie furchterregend und beunruhigend sie auch sein mögen, einen Platz haben. Von diesem Höheren Bewusstsein aus, HaSchem, HaKadosch Baruch Hu, Herr der Welt und allem, was ist….

Hier ist der ganze Plan fertig und es liegt an uns, zu sehen, was wir daraus machen. 

Wenn ich so zurückblicke, wird mir klar, dass wir bereits einen zu langen Weg zurückgelegt haben, um uns durch so viele Meinungsverschiedenheiten aus der Bahn werfen zu lassen. Knifflig? Ja! Manchmal entmutigend? Ja!

Quick Donate

Aber wenn wir es wagen, weiter zu schauen, verstehen wir auch, dass es offenbar nicht anders sein kann. Der Geburt einer neuen Ära gehen heftige Schweißausbrüche voraus. Nur noch ein wenig länger, wir haben uns schon so viel Mühe gegeben! Hatten so viel Sehnsucht nach dem wahren Einssein! Jeder auf seine Art und Weise…

Das Bewusstsein um den Maschiach ist mehr denn je sehr durchdringend präsent und wird sich uns jetzt in allernächster Zukunft zeigen. Möge es uns gegeben sein, dies in höchster Freude zu erleben!

Und sollte es eine Verzögerung geben, dann unsere Kinder,

Lasst uns auf diese Weise, in diesem Vertrauen, an diesem Schabbat zusammenkommen!

Wisse dich geliebt und gesegnet von der heiligen Stadt Jerusalem. Gut Schabbes, gut Schabbes!

Esther Roos-Shalem

War dies nützlich?

Ja
Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Skype
Über Autor
Quick Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content