Mobile Navigation

Segenspruch auf Planeten

Beitrag widmen (Funktion kommt)

Ansichten: 224

Segenspruch auf Planeten

Frage: Bekanntlich gibt es den Segenspruch, welchen man auf besondere Naturerscheinungen sagt. Wird dieser Segenspruch auch auf Planeten gesprochen, wenn man diese sieht? 

Normalerweise wird auf natürliche Phänomene, wie Meere (Ozeane) und ungewöhnlich hohe Berge, der Segenspruch „Ose Maase Bereschit“ gesagt, weil sie sich stets an dem Ort befinden, wo sie von G’tt während der Schöpfung platziert worden sind. 

Himmlische Körper verändern jedoch ihren Standort und deswegen wird bei ihnen dieser Segenspruch nur gesprochen, sobald sie den Ort erreichen, wo sie sich während der Schöpfung befanden. 

Quick Donate

So wird einmal in 28 Jahren dieser Segenspruch auf die Sonne gesprochen (Birkat HaChama), weil sie sich der Überlieferung nach, einmal in 28 Jahren an dem Ort befindet. 

Theoretisch würde man auch auf den Mond und die Sterne diesen Segenspruch sagen können, sobald sie sich dort befinden, wo sie während der Schöpfung waren, aber praktisch wird es nicht praktiziert, weil wir nicht genau wissen, wann dieser Zeitpunkt ist. 

Quelle: Beit Efraim O“CH Siman 7

War dies nützlich?

Ja
Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Skype
Über Autor
Quick Donate

Das könnte von Interesse sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content