Mobile Navigation

Tehilim – Psalm 128

Beitrag widmen (Funktion kommt)

Ansichten: 94

Tehilim – Psalm 128

Wer sich von „der Arbeit seiner eigenen Hände“ ernährt und mit seinem Anteil zufrieden ist, wird sowohl in dieser als auch in der zukünftigen Welt glücklich sein.


Auf Hebräisch:

א שִׁ֗יר הַֽמַּ֫עֲל֥וֹת אַ֭שְׁרֵי כָּל־יְרֵ֣א יְהוָ֑ה הַ֝הֹלֵ֗ךְ בִּדְרָכָֽיו׃
ב יְגִ֣יעַ כַּ֭פֶּיךָ כִּ֣י תֹאכֵ֑ל אַ֝שְׁרֶ֗יךָ וְט֣וֹב לָֽךְ׃
ג אֶשְׁתְּךָ֤ ׀ כְּגֶ֥פֶן פֹּרִיָּה֮ בְּיַרְכְּתֵ֪י בֵ֫יתֶ֥ךָ בָּ֭נֶיךָ כִּשְׁתִלֵ֣י זֵיתִ֑ים סָ֝בִ֗יב לְשֻׁלְחָנֶֽךָ׃
ד הִנֵּ֣ה כִי־כֵ֭ן יְבֹ֥רַךְ גָּ֗בֶר יְרֵ֣א יְהוָֽה׃
ה יְבָרֶכְךָ֥ יְהוָ֗ה מִצִּ֫יּ֥וֹן וּ֭רְאֵה בְּט֣וּב יְרוּשָׁלִָ֑ם כֹּ֝֗ל יְמֵ֣י חַיֶּֽיךָ׃
ו וּרְאֵֽה־בָנִ֥ים לְבָנֶ֑יךָ שָׁ֝ל֗וֹם עַל־יִשְׂרָאֵֽל׃


Transliteration:

  1. Schir hamaalot, aschre kol jere adonaj, haholech bidrachaw.
  2. Jegia kapecha ki tochel, aschrecha wetow lach.
  3. Eschtecha kegefen porija, bejarkete wetecha, banecha kischtile setim, sawiw leschulchanecha.
  4. Hine chi chen jeworach gawer, jere adonaj.
  5. Jewarechecha adonaj mizijon, ure betuw jeruschalajim, kol jeme chajecha.
  6. Ure wanim lewanecha, schalom al jissrael.

Quick Donate


Übersetzung:

  1. Ein Stufenlied. O Glück all jedem, der den Ewigen fürchtet, der in Seinen Wegen geht!
  2. Der Fleiß deiner Hände, wenn du davon isst, o deines Glücks! Gut darfst du es haben.
  3. Dein Weib wie ein fruchtbarer Weinstock im Rückgemach deines Hauses, deine Kinder wie Ölbaumreiser rings um deinen Tisch:
  4. Da! Denn so wird gesegnet der Mann, der den Ewigen fürchtet.
  5. Segne der Ewige dich vom Zion her! Sieh an, wie gut es Jerusalem hat, alle Tage deines Lebens,
  6. sieh deiner Kinder Kinder! Friede über Israel!

Quellen:

War dies nützlich?

Ja
Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Skype
Über Autor
Quick Donate

Das könnte von Interesse sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content