in ,

Tehilim – Psalm 3

Psalm 3
image_pdfAls PDF Speichernimage_printDrucken

Rabbi Jaakow, Sohn von Ahi, sagte: „Der Psalm über Awschalom folgt dem Psalm über Gog und Magog, um zu zeigen, dass ein bösartiger Sohn für den Menschen noch schrecklicher ist als der Krieg von Gog und Magog.“
(aus Midrasch Tehilim 3:2)


Auf Hebräisch:

א מִזְמ֥וֹר לְדָוִ֑ד בְּ֝בָרְח֗וֹ מִפְּנֵ֤י ׀ אַבְשָׁל֬וֹם בְּנֽוֹ׃
ב יְ֭הוָה מָֽה־רַבּ֣וּ צָרָ֑י רַ֝בִּ֗ים קָמִ֥ים עָלָֽי׃
ג רַבִּים֮ אֹמְרִ֪ים לְנַ֫פְשִׁ֥י אֵ֤ין יְֽשׁוּעָ֓תָה לּ֬וֹ בֵֽאלֹהִ֬ים סֶֽלָה׃
ד וְאַתָּ֣ה יְ֭הוָה מָגֵ֣ן בַּעֲדִ֑י כְּ֝בוֹדִ֗י וּמֵרִ֥ים רֹאשִֽׁי׃
ה ק֭וֹלִי אֶל־יְהוָ֣ה אֶקְרָ֑א וַיַּֽעֲנֵ֨נִי מֵהַ֖ר קָדְשׁ֣וֹ סֶֽלָה׃
ו אֲנִ֥י שָׁכַ֗בְתִּי וָֽאִ֫ישָׁ֥נָה הֱקִיצ֑וֹתִי כִּ֖י יְהוָ֣ה יִסְמְכֵֽנִי׃
ז לֹֽא־אִ֭ירָא מֵרִבְב֥וֹת עָ֑ם אֲשֶׁ֥ר סָ֝בִ֗יב שָׁ֣תוּ עָלָֽי׃
ח ק֘וּמָ֤ה יְהוָ֨ה ׀ הוֹשִׁ֘יעֵ֤נִי אֱלֹהַ֗י כִּֽי־הִכִּ֣יתָ אֶת־כָּל־אֹיְבַ֣י לֶ֑חִי שִׁנֵּ֖י רְשָׁעִ֣ים שִׁבַּֽרְתָּ׃
ט לַיהוָ֥ה הַיְשׁוּעָ֑ה עַֽל־עַמְּךָ֖ בִרְכָתֶ֣ךָ סֶּֽלָה׃


Transliteration:

  1. Mismor ledawid, bewarho mipnej Avschalom bno.
  2. Adonaj, ma rabu zaraj, rabim kamim alaj.
  3. Rabim omerim lenafschi, en jeschuata lo welohim, sela.
  4. Weata adonaj magen baadi, kewodi umerim roschi.
  5. Koli el adonaj ekra, wajaaneni mehar kodscho, sela.
  6. Ani schachawti wa-ischana, hekizoti, ki adonaj jissmecheni.
  7. Lo ira meriwewot am, ascher sawiw schatu alaj.
  8. Kuma adonaj, hoschieni elohaj, ki hikita et kol ojewaj lechi, schine rescha-im schibarta.
  9. Ladonaj hajeschua, al amecha wirchatecha, sela.


Übersetzung:

  1. Ein Psalm Davids, – als er vor Awschalom, seinem Sohn, floh.
  2. Wie viel sind meine Dränger, Ewiger, viel stehen wider mich.
  3. Da sprechen viele von mir: “Hat keine Hilfe bei den Göttern!” Sela.
  4. Du aber, Ewiger, bist vor mir Schild mein Stolz und meines Haupts Erhöher.
  5. Ich rufe aus, ruf zu dem Ewigen: Er gibt von Seinem heiligen Berg mir Antwort. Sela.
  6. Ich leg mich, schlaf, erwache weil mich der Ewige stützt.
  7. Ich fürchte nicht vor Mengen Volks die rings sich wider mich gelagert.
  8. Auf, Ewiger hilf mir, mein Gott! Du schlägst all meine Feinde auf den Backen der Bösen Zähne haust Du ein!
  9. Des Ewigen die Hilfe auf Deinem Volk Dein Segen! Sela.

Quellen:

Report

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Written by Ariela Guseva

Wurde in Ukraine geboren. Seit 2007 lebt in Deutschland. Unterstützt Judentum Online mit folgenden Leistungen: Übersetzung verschiedener Artikeln von Englisch und Russisch auf Deutsch, Bearbeitung von schon existierenden und bevorstehenden Artikeln.

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch.

Psalm 2

Tehilim – Psalm 2

Psalm 4

Tehilim – Psalm 4