Mobile Navigation

Awrahams guter Charakter – Parascha Lech Lecha

Beitrag widmen (Funktion kommt)

Ansichten: 102

Awrahams guter Charakter – Parascha Lech Lecha

Awraham hat der Welt viel Neues gebracht. Dieses Mal möchte ich einen Aspekt betonen, der auch in den Pirkej Awot, den Sprüchen der Väter, beleuchtet wird: das gute Auge von Awraham. Er betrachtete die Welt, sowohl in religiöser, wie in sozialer Hinsicht, positiv.

Pirkej Awot (5:22) besagt: „Wer die nachstehende drei Eigenschaften besitzt, gehört zu den Dazugehörenden unseres Vaters Awraham und wer drei gegensätzliche Eigenschaften auf weist ist ein Nachfolgender des schlechten Bilam. Wer einer wohlwollenden Lebenseinstellung nach geht, ein bescheidenes Auftreten und ein liebenswürdiges Naturell hat, ist ein Dazugehörender zu unserem Vater Awraham. Wer eine bösartige Lebenseinstellung, ein stolzes Verhalten und eine unbescheidene Art hat, ist ein Schüler von Bilam“.

Was ist der Unterschied zwischen den Nacheiferern unser Vaters Awraham und den Nacheiferern von Bilam? Die Nacheiferer von Awraham genießen in dieser Welt und erben die Welt, die kommen wird, aber die Schüler von Bilam erben Gehinnom – die Hölle – und versinken in einer unermesslichen Tiefe von Vernichtung, denn es steht geschrieben: „Und Du, G“tt, lässt sie versinken in die unermessliche Tiefe von Vernichtung, die Menschen, die von Totschlag und Betrug leben, erreichen nicht die Hälfte ihrer Tage, aber ich, ich verlasse mich auf Dich“ (Ps. 55:24).

Empfehlung

Günstige LLC oder LTD Unternehmensgründung, auch in Raten zahlbar!

Anonyme Unternehmensgründung in den USA! LTD Gründung in Dublin, Irland, mit offizieller Dublin-Adresse. Gründen Sie eine Firma in den USA mit einem Bankkonto als Anlagenschutz oder als Start-up für Ihre Onlinegeschäftsidee!

Diese Aussage hat universelle Reichweite und bezieht sich nicht nur auf das Jüdische Volk. Mit diesen drei Eigenschaften – einer wohlwollenden Lebenseinstellung, einem bescheidenen Verhalten und einem liebenswerten Naturell – kann jeder sich als Schüler Awrahams identifizieren. Es handelt sich hier um die Lehren von Awraham in die Einheit G“ttes, der G“ttlichen Offenbarung und die Wichtigkeit eines anständigen Verhaltens. Es steht nicht geschrieben: „Sei wie die Schüler von Mosche“, denn dann müsste man sich an die gesamte Tora halten.

Bilam war ein Prophet und ein sehr weiser Mann. Da er jedoch unter dem Einfluss einer bösartigen Lebensauffassung, eines stolzen Gehabes und einem unbescheidenen Naturell stand, benutzte er seine Fähigkeiten für schlechte Absichten. Diese Eigenschaften sind die Quelle alles Bösen und Schlechten. Jemand mit diesen Eigenschaften wird immer fehl gehen, ungeachtet anderer guter Eigenschaften.

Ein gutes Auge bedeutet, dass man nicht eifersüchtig ist. Die Ehre eines Freundes ist ihm genauso wichtig, wie die eigene Ehre, man ist zufrieden mit dem, was man besitzt. Dieses wird in Awrahams Bemerkung einbezogen: „Und ich werde nichts nehmen, dass Dir gehört oder dass Deines ist“ (Genesis 14:23). Awraham war bescheiden: „ Was bin ich, außer Staub und Asche“ (Genesis 18:27). Ein bescheidener Geist ist deutlich bei der Begegnung Awrahams mit den Chititen erkennbar: „Und er verbeugte sich vor den Menschen des Landes, selbst vor den Kindern von Chet“ (ibid. 23:7). Er zeigte keinen Stolz, auch wenn sie ihn als einen Prinzen G“ttes betrachteten.

War dies nützlich?

Ja
Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!
Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp
Skype

Wir schreiben eine neue Torah-Rolle in Wien

Über Autor
Quick Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content